Spielbericht
Zug Cormorants vs. Kernenried Bulldozers 6:0 (2:0-4:0)
07.10.2012 in Freienbach um 15:30 Uhr
  • Spieldetail
  • Gallery
Das zweite Spiel an diesem Sonntag, trugen die Zug Cormorants gegen den SHC Kernenried Bulldozers aus. In der Zwischenzeit hatte es aufgehört zu regnen. Nach der erneut bitteren Niederlage wollten sich die Zuger rehabilitieren.

Zug startete mit Schwung in die Partie und konnte nach 2 Minuten durch Marco Bütler in Führung gehen, Passgeber war Oliver Lingg. Nach knapp 3 Minuten musste Dejan Iten auf die Strafbank. Beim anschliessenden Boxplay checkte Roger Grilli einen Gegenspieler so unglücklich, dass er ebenfalls auf die Strafbank musste. Dem Gegenspieler geschah glücklicherweise nichts Ernsthaftes. Die Zuger wehrten sich tapfer und überstanden die doppelte Unterzahl schadlos. Sie blieben weiter am Drücker und konnten in der 8. Minute durch Thomas Rüegg auf 2-0 erhöhen. Zug kontrollierte das Spiel bis zur Pause. Die Angriffe des Gegners wurden durch die Zuger Hintermannschaft gekonnt entschärft.

In der zweiten Hälfte erhöhten die Zuger nach 16 Minuten zum 3-0. Dejan Iten traf unmittelbar nach seiner Einwechslung auf Pass von Michael Mosimann. Das Spiel verlief aus der Sicht der Zuger in die gewünschten Bahnen. Der SHC Kernenried konnte praktisch keine Chancen erarbeiten. Lediglich ein hoch geschossener Schuss von der Mittellinie landete an der Tor-Latte.

Nach 23 Minuten erzielte Elio Capelini auf Pass von Oliver Lingg das 4-0. Zwei Minuten Später konnte sich Oliver Lingg auch unter den Torschützen einreihen, als er zum 5-0 erhöhte. Jetzt galt es nur noch die Null auf der Anzeigetafel zu halten. Dies gelang den Zugern und sieben Sekunden vor Schluss schoss Marco Bütler wieder auf Pass von Oliver Lingg das 6-0.

Die Zuger verzeichneten den ersten Kantersieg, wie auch den ersten Shutout der Saison. Doch man sollte auch erwähnen, dass der Gegner sichtlich Müde war, weshalb das Resultat am Ende so deutlich ausfiel.


Die SSHA Spielstatistik dazu ist hier zu finden.

Aufstellung

Torhüter: Bachmann Philipp

Feldspieler: Rüegg Thomas, Capellini Elio, Bütler Marco, Iten Dejan, Mengato Fabrice, Rogenmoser Christian, De Sepibus Basil, Mosimann Michael, Lingg Oliver, Encina Javier, Grilli Roger, Bichsel Ryan
Sponsoren
Copyright © Zug Cormorants 2018