Spielbericht
Kernenried Bulldozers vs. Zug Cormorants 1 9:4 (4:2-2:1-3:1)
18.10.2015 in Kernenried um 14:00 Uhr
  • Spieldetail
  • Gallery
Die Partie begann zuungunsten der Zuger, bereits nach 54 Sekunden fassten die Cormorants die erste Strafe. Die Berner liessen sich nicht zweimal bitten und gingen in der 2. Minute mit 1:0 in Führung. Nur wenige Sekunden später erhöhten die Bulldozers gar auf 2:0. Wie schon im letzten Spiel gegen Dulliken verschliefen die Cormorants den Start total. Die Zuger konnten zwar noch dank den beiden Toren von Palushaj und Mengato zum 2:2 ausgleichen, die Kernenrieder reagierten aber prompt und erzielten bis Ende des ersten Drittels zwei weitere Treffer. Ab dem Mitteldrittel hatten die Kernenrieder die Partie stets im Griff und liessen den Zugern wenig Chancen. Die Partie ging schlussendlich deutlich mit 9:4 verloren. Das Team um Dani Rast muss nochmals über die Bücher, möchte man am kommenden Samstag gegen Kloten Punkte holen. Die Cormorants spielen am kommenden Samstag zu Hause gegen die Kloten Sharks ab 14:00 Uhr im Feldhof.

Die SSHA Spielstatistik dazu ist hier zu finden.

Aufstellung

Torhüter: Zihlmann Michael, Bachmann Philipp

Feldspieler: Hinteregger Andreas, Eicher Andreas, Patscheider Yanick, Eberhard Thomas, Iten Fabian, Lüönd Marco, Mengato Fabrice, Palushaj Leonard, Oswald Oliver, Laim Reto
Sponsoren
Copyright © Zug Cormorants 2020